Geld sofort leihen aber wo?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten um Geld sofort Leihen zu können. Gern würde ich Ihnen einige dieser Möglichkeiten vorstellen. Die bekanntesten Variante, um sich Geld sofort Leihen zu können, ist der Pfandkredit. Es gibt im Pfandrecht ein paar Besonderheiten gegenüber normalen Krediten. Diese Sicherheiten bestehen nicht wie bei anderen Krediten aus Immobilien oder Gehaltsabtretungen, sondern aus Wertgegenständen wie Gold und Schmuck.

Um einen Pfandkredit aufnehmen und Geld leihen zu können, müsst Ihr ein Pfandleihhaus aufsuchen. Sie sollten Ihr natürlich den zu verpfändenden Gegenstand mit sich führen. Der Pfänder oder auch Gutachter wird sich Ihr Stück genau unter der Lupe nehmen. So kann der Gutachter den Wert genau bestimmen. Anschließend wird die Höhe des Pfand bestimmt um euer Geld sofort leihen zu könnt. Nun habt Ihr die Wahl der Qual, ob Ihr diesen Betrag akzeptierst oder nicht.

 

Ihr solltet wissen, dass der Kreditnehmer entscheidet, wie hoch die Zinsen bei der Rückzahlung sind. Der Kreditgeber kann dann einen Kreditnehmer aussuchen, wenn ihm der Verwendungszweck und die Höhe der Zinsen zusagt, kann er Ihren Antrag auf einen Kredit von privat annehmen und Geld leihen.

 

Geld sofort leihen

Geld sofort leihen

Eine weitere Möglichkeit um Geld sofort zu leihen: „Dispokredit“

Um euch per Dispokredit Geld leihen zu können, müssen Sie auf jeden Fall volljährig sein. Die Kreditfähigkeit ist erst mit der Volljährigkeit möglich, dies ist einer der Vorraumsetzungen, die zwingend erfüllt werden muss, um Geld sofort Leihen zu können. Nicht nur die Kreditfähigkeit ist relevant, sondern auch die Kreditwürdigkeit muss vorhanden sein.

Ein Dispokredit kann natürlich nur dann für Sie zur Verfügung gestellt werden, wenn für Sie keine negativen Schufa Einträge vorhanden sind. Bei jeder Dispokreditanfrage wird natürlich auch die Schufa Auskunft eingeholt, um Ihre Bonität zu prüfen. Wichtig ist auch ein regelmäßiges Einkommen, um mit einem Dipokredit Geld sofort Leihen zu können.

Das Geregelte Einkommen muss nicht immer ein festes Gehalt sein, selbstverständlich ermöglichen Anbieter auch Studenten und Auszubildende einen Dispokredit. Die Höhe des Dispokreditetes sieht wie folgt aus. Die Möglichkeit einer Überziehung von bis zu 3000 Euro ist auf jeden Fall möglich. Ich empfehle, euch aber es nicht zu übertreiben. Meist ist eine Summe von 1000 Euro schon für den Notfall ausreichend.

Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.