Wie kann ich ein bisschen Geld verdienen mit 15?

Geld verdienen mit 15Du willst Geld verdienen mit 15, weil dein Taschengeld einfach nicht ausreicht? Kann man mit als Minderjähriger überhaupt Geld verdienen? Ja das geht, es gibt jedoch ein paar Dinge die Ihr beachten müsst um Geld verdienen mit 15 möglich zu machen. Folgendes solltest du über das Thema Geld verdienen mit 15 wissen! Wenn du 15 Jahre alt bist und dein Taschengeld von Mutti und Vati nicht ausreicht, ist es möglich, noch ein bisschen Geld dazuzuverdienen. Beachte bitte, dass du mit 15 dem Jugendschutzgesetz unterliegst.

Gern erkläre ich dir, was das für dich heißt. Geld verdienen mit 15 darfst du nur wenn deine Eltern dir die schriftliche Erlaubnis erteilen, um nebenbei Geld zu verdienen. Des Weiteren steht auch im Jugendschutzgesetz, dass du den Nebenjob nicht mehr als zwei Stunden am Tag und nicht während der Schule verrichten darfst. Den die Schule steht beim Geld verdienen an Erster stellen!

 

Diese Jobs können Geld verdienen mit 15 möglich machen

Wenn man mit 15 Jahren ein paar Euro benötigt hat man es nicht gerade leicht. Die meisten Jobs dürfen Schüler aufgrund des Jugendschutzgesetzes nicht annehmen, was das Geld verdienen mit 15 natürlich erheblich erschwert. Hier musst du dich in dem erlaubten Bereich bewegen. Geld verdienen mit 15 darf man in folgenden Bereichen:

Hunde ausführen
• Zeitung austragen
• Babysitten
• Botengänge
• Einkäufe erledigen.
• Haushalt und Garten helfen
• Nachhilfeunterricht geben
 

Geld verdienen mit 14 oder 15 folgendes könnte dir weiter helfen

Wie du siehst ist die Auswahl um mit 15 Jahren etwas Geld zu verdienen beschränkt. Aber mit den Jobmöglichkeiten kannst du ohne Probleme schnell dein Taschengeld aufbessern. Eine gute und hilfreiche Idee um mit 15 Geld verdienen zu können ist Nachhilfeunterricht zu geben. Vor allem wenn man besser als die anderen in der Schule ist. Wenn du guten Nachhilfeunterricht gibst und die Zensuren des Schülers sich steigern kannst du, bis zu 13 Euro die Stunde verdienen. Nimm einfach dein Lieblingsfach, wo du besser bist als andere und Frage deinen Lehrer, ob dieser dich für schwächere Kinder in unteren Stufen vermitteln kann. Selbstverständlich kannst du auch bekannte oder verwandte Kinder Nachhilfe geben, frag doch einfach deine Mutter.

Viele Mütter sind auf der Suche nach zuverlässigen Babysittern, hier kannst du dir auch etwas dazu verdienen. Wenn du Verantwortung übernehmen kannst, steht dir in diesem Bereich das Geld verdienen mit 15 nichts im Weg! Frage doch einfach ältere Leute aus der Umgebung, ob Sie was benötigen, wenn du die Einkäufe erledigtest, kannst du einige Euro abgreifen. Ältere Menschen freuen sich über Hilfe und bedanken sich gern, denke immer daran! Neben der klassischen Jobsuche, finden Sie auch viele Jobangebote im Internet. Gebe dazu einfach in die Suchmaschine den Suchbegriff „Ferienjobs ab 15″ ein und stöbere in den angezeigten Webseiten. So nun hoffe ich doch dir mit meinen Tipps, das Geld verdienen mit 15 möglich zu machen.

Tagged , . Bookmark the permalink.

Comments are closed.